Blog Page

Paul McCartney und ich

Ich bin ja nun ein bekennender Beatles-Fan. Nein, ein Verrückter. Also ein kompletter Fanatiker. Seit mehr als 30 Jahren. Da ist es besonders schön, wenn man erkennt, dass man etwas gemeinsam hat mit seinem Idol…

In den Tagen vor der Fußball-WM

Wenn wir mal meinen aktiven Sport, Tennis und Schach, außen vor lassen, bin ich in Sachen Passivsport wie schon erwähnt ein begeisterter Formel-1-Fan. Boxen schaue ich mir auch immer wieder an – seit den seligen Tagen eines Muhammad Ali. Aber derzeit kommt man ja nicht wirklich an Deutschland’s Sportart Nr. 1 vorbei – dem Fußball.

Bollywood und der gemeine Inder

Meine Tochter Charly steht auf Bollywood-Filme. Ich dachte mir erst, irgendetwas muss meine Ex-Frau damals in der Schwangerschaft falsch gemacht haben. Vielleicht mal ein verdorbenes Essen beim Inder oder sowas. Andererseits habe ich immer sehr viel Sitarmusik von den Beatles gehört damals…

Quo vadis, SPD?

Ich war mal ein überzeugter Sozialdemokrat. Noch in den Neunzigern habe ich einen Gerhard Schröder herbeigesehnt. Und dann kam die Wahl 1998. Yessss!!! Endlich ging der Bundeskohlkanzler und unser Genosse kam…

Ein Abend mit den „Kings of Swings“

Gestern betrat ich nun also Neuland in Sachen Musik. Rockmusik ist eben doch nicht alles im Leben. Älter, aber nicht weniger erfrischend – der Swing…
Die Einladung vergangene Woche von meinem lieben Freund Dittmar Bachmann war schon eine Herausforderung: „Hast du nicht Lust, ein, zwei Songs mit uns zu machen nächsten Freitag?“

Mein Blog

Willkommen zu meinem Blog. Es gibt immer wieder Tage, die einer Erwähnung bedürfen, deshalb dieses Netztagebuch. Andere Tage wiederum nicht. Dummerweise war heute ein Letzterer. Da heute aber der erste Tag meines eingerichteten Weblogs ist, muss hier ja etwas stehen.